Marco

Zettel, Zettel, Zettel,... wie immer und überall für die bürokratischen Aufgaben zuständig. Da ihm diese Tätigkeit schon von Berufswegen bis zum Halse steht findet er das natürlich "echt schnieke" (nett), das auch in seiner Freizeit tun zu können. Somit ist dies schon so ausgeartet, dass er morgens bei der Arbeit ein Notenblatt anstatt einer Bilanz zur Hand nimmt. Zusätzlich hat er auch noch alle Hände voll damit zu tun, irgendwelche genialen Ideen von Seiten seiner Bandkollegen in Zaum zu halten (z.B. regelrechte Unternehmensgründungen).

Außerdem hat er eine grosse Leidenschaft für Rock'n Roll und Blues und für jeglichen amerikanischen Lifestyle (der Chevrolet Camaro wurde schon in Miami Beach eingeschifft). Er hat es geschafft das Dutchman T-Shirt anstatt der üblichen Blumen am Grab von Elvis in Graceland abzulegen.